Du möchtest hitzige Gemüter beruhigen und dabei du selbst bleiben?

Provokante Deeskalation geht bei dir eher nach hinten los? Und auf körperliche Abwehrtechniken würdest du gerne verzichten?

Dann bist du hier genau richtig!

Dieses Training macht Deine persönlichen Stärken in der Interaktion und Deeskalation sichtbar und schärft deinen Blick für die Bedürfnisse und Ursachen hinter herausfordernden und übergriffigen Verhaltensweisen. Es geht im Kern um die Auseinandersetzung mit Ursachen und nicht um einfache Symptombekämpfung. Dabei erfährst du außerdem, wie du ein systemisch eingebettetes Deeskalationskonzept in deiner Einrichtung integrieren kannst.

Fortbildungen

Mit der Welle surfen – das Geheimnis gelingender Deeskalation

Eintägiges Deeskalationstraining für Teams und Einrichtungen.

Präsenz-Workshop inkl. Online-Trainingsraum.

Mit der Welle surfen – SPEZIAL

Ein Online-SPEZIAL. Dich erwarten drei aufeinander aufbauende Workshops á 90 Minuten. Mit dabei: Rebekka Asbach (Achtsamkeit), Kathrin Hohmann (Entstehung von Wut und Aggressionen) und Hergen Sasse (Deeskalation mittels Video-Interaktions-Analyse).

Bald erfährst du hierzu mehr. Du bist interessiert und möchtest dich vormerken lassen? Dann schreibe gerne eine E-Mail an: info@sozialundstark.com

Beziehungsstark!

Eine gute Beziehung ist die beste (Gewalt-) Prävention. Wie der Beziehungsaufbau spielend leicht gelingt, erfährst du hier.

90-minütiger Online-Workshop.

Gewaltfreie Kommunikation

Es geht um Klarheit. Wenn wir verstehen, Gedanken und Gefühle zu unterscheiden, Bedürfnisse von Strategien zu trennen, dann eröffnet sich eine Welt voller Möglichkeiten.

90-minütiger Online-Workshop oder eintägige Teamfortbildung in Präsenz.


Deeskalationstraining für angehende soziale Fachkräfte


#sozialundstark in Zahlen


> 1.000

TeilnehmerInnen sind bereits #sozialundstark

> 100

Leitungskräfte wurden trainiert

6

Fachschulen & Bildungseinrichtungen sind #sozialundstark


Hergen Sasse

Deeskalationstrainer mit dem Schwerpunkt Gewaltfreie Kommunikation und VHT-Coach. Gründer und Inhaber von sozialundstark. 2020 entwickelte Hergen Sasse gemeinsam mit weiteren DeeskalationstrainerInnen das videobasierte Deeskalationscoaching für die Praxis. Zudem ist er Experte für Deeskalation an einer Fachschule für Heilpädaogigk (HP+). Er arbeitet als VHT-Coach und Deeskalationstrainer in einem Heilpädagogischen Kindergarten und ist Beauftragter eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements in einem sozialen Unternehmen mit ca. 1.300 MitarbeiterInnen. Seit 2021 ist er germeinsam mit Rebekka Asbach Gründer und Geschäftsführer der Young Leadership Academy. Außerdem ist er glücklicher Familienvater von zwei kleinen Jungs.

Alles was wir mit Begeisterung und Herz tun, weckt Emotionen und bleibt im Kopf. Und genau das passiert in meinen Trainings. Die Energie und der emotionale Kontakt innerhalb der Gruppe lassen dieses Training fest in Erinnerung bleiben.

Hergen sasse

Bewertung: 4.5 von 5.

„Stärkend“

Die letzte große Lücke zwischen Ausbildung und Praxis ist geschlossen. Dieses Training hat mir unheimlich viel Selbstsicherheit gegeben.

Anna Höfer, Jugendamtsmitarbeiterin

Bewertung: 5 von 5.

„Begeisternd“

Hier trifft ganz viel Fachwissen auf eine große Praxisnähe. Die Begeisterung des Dozenten für die Themen Deeskalation und Kommunikation ist deutlich spürbar – ebenso wie sein ehrliches Interesse an den Menschen, mit denen er zusammenarbeitet.

Rebekka Lindenberg, Diplom Psychologin

Bewertung: 5 von 5.

„Klar“

In den zwei Tagen habe ich u.a. Möglichkeiten für einen Gesprächsablauf in Gewaltfreier Kommunikation bekommen. Das hat mir gefallen, weil mir Klarheit und Struktur wichtig sind.

Kirsten Janßen, Kindergartenleitung

Hergen Sasse

Deeskalationstrainer und Kommunikationscoach

E-Mail: info@sozialundstark.com
Tel.: 01635198326

Für Fragen, Anregungen und Wünsche nutze gerne dieses Kontaktformular

Aktuelle Beiträge auf Instagram

Folge #sozialundstark auf Instagram und LinkedIn!