Videobasiertes Deeskalationscoaching

Wie gut ist Deine Aufmerksamkeit?

,,Das hab ich nicht gesehen. Kannst du bitte nochmal zurückspulen?“

Kannst du im Alltag zurückspulen? Nein?

Dann versuche es mit einem videobasierten Training!

Zur Methode

Das VHT Video-Coaching nach SPIN-Deutschland e.V. bietet eine ressourcenorientierte und wertschätzende Möglichkeit, die eigenen Kommunikationsmuster zu reflektieren. Die aufgenommen Sequenzen werden mittels Basiskommunikationsprinzipien nach Elementen einer gelungenen Kommunikation zusammengeschnitten und orientieren sich an der „Hilfefrage“ der beratungssuchenden Person.

Die Präsentation des Bildmaterials geschieht aktivierend und ressourcenorientiert. Durch die technische Möglichkeit einer Mikroanalyse gelingt es die zeitlichen Abstände wieder zu ordnen und ein neues Verständnis für eine Situation zu entwickeln. Denn gerne kommen unsere zeitlichen Erinnerungen der ihrer Abfolge durcheinander.

Dieses Training fokussiert die Hilfefrage:

Was kann ich tun, damit mein Kommunikationsverhalten deeskalierend wirkt?

Die Darstellung von Fallbeispielen dient als Grundlage für die Video-Interaktions-Analysen.

Hier ein ein Einblick in die Vorgehensweise der videobasierten Elternberatung (Video-Home-Training).