Startseite » Deeskalationstraining für angehende soziale Fachkräfte

Deeskalationstraining für angehende soziale Fachkräfte

Deeskalationstraining

Für angehende soziale Fachkräfte an Fachschulen
450
  • Entstehung von Wut & Aggressionen (Entwicklungspsychologie)
  • Ursachen von Gewalt
  • Neuropsychologische Impulse für gelingende Deeskalation
  • Körpersprache richtig deuten und deeskalierend handeln
  • Selbstschutz (Körperschutztechniken, Selbstfürsorge / Psychohygiene)
  • Verbale Deeskalation
  • Deeskalationsmanagement (Systemische Deeskalation)
  • Arbeitssicherheit
  • Video-Interaktions-Diagnostik
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg
  • Auffanggespräche nach Übergriffen / Psychosoziale Ersthilfe
  • Fallbesprechung „2-go“
  • Praxisbeispiele
  • Als Inhouse-Schulung oder Online-Workshop
  • 7 Stunden Live! Voller Energie und Interaktion
  • Inklusive Online-Trainingsraum