Nachsorge

Das sogenannte „Auffanggespräch“ bietet unmittelbar nach Übergriffen den Beteiligten Raum sich mitzuteilen, emotionale Beruhigung sowie Verständnis. Sie erfahren in Übungssituationen, welche Faktoren ein gelungenes Auffanggespräch begünstigen und welche Faktoren es zusätzlich belasten können.

Sie erhalten die Möglichkeit Erkenntnisse aus dem Video-Coaching für ein gelungenes Auffanggespräch zu nutzen.

Zudem wird das richtige Vorgehen nach Unfällen und Übergriffen thematisiert, welches entscheidend für eine gelungene Nachsorge ist. Sie erhalten Informationen zur richtigen Dokumentation von Übergriffen. Zudem zeige ich Ihnen, welche psychische Versorgung durch Experten möglich und von den Unfallkassen gewährleistet wird. Wichtige Vorgaben und Empfehlungen der Unfallkassen bzgl. der Nachsorge erhalten sie ebenfalls in diesem Training.

1 Gewaltprävention

2 Interventionstechniken

3 Nachsorge

< zurück