Startseite » Lösungsorientierte Fallbesprechung (PELZ)

Lösungsorientierte Fallbesprechung (PELZ)

Hallo!

Ich wünsche dir und deinem Team erfolgreiche Team- und Fallbesprechungen mit diesem PELZ-Modell. Wenn du Fragen hast oder Unterstützung benötigst, dann melde dich gern bei mir. Ich biete im Bedarfsfall auch moderierte Fallbesprechungen (online) an.

Klicke einfach auf das Bild mit der Überschrift PELZ Fallbesprechung. Das Bild wird sich in original Größe öffnen und du kannst es ganz einfach abspeichern und ausdrucken. Optional kannst du die Datei hier als PDF runterladen:

Kennst du schon meinen Newsletter? Hier kannst du dich direkt anmelden: „Deeskalation 2-go“

Fortbildungen für soziale Berufsgruppen


Herzensimpulse für Deine pädagogische Arbeit!

Erlebe die Leichtigkeit und Wirksamkeit von Kommunikation auf der Beziehungs- und Bedürfnisebene.
Eintägige Inhouse-Fortbildung.
Optional auch als Online-Workshop buchbar!


Wie du Vorwürfe und verbale Angriffe übersetzen kannst, deinen Standpunkt und deine Grenzen gewaltfrei kommunizierst und hitzige Situationen entspannst, das erfährst du in diesem Workshop.


Eintägige Inhouse-Fortbildung
Optional auch als Online-Fortbildung buchbar!

Hergen Sasse

Die vielschichtigen Herausforderungen unterschiedlichster Betreuungssituationen sind mir speziell durch meine aktuelle Tätigkeit als Referent für ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit dem Schwerpunkt Konfliktmanagement und meiner Tätigkeit als Kommunikationscoach und Deeskalationstrainer bekannt.

Von 2012 bis 2018 durfte ich als Klassenleitung innerhalb einer Tagesbildungsstätte (Ersatzförderschule) tätig sein.

Schon während meiner Ausbildung zum Heilerziehungspfleger wurde mir deutlich, dass ein hohes Konfliktpotenzial in alltäglichen Betreuungssituationen lag.

Ich erlebte massive verbale und körperliche Übergriffe in meiner damaligen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Hin und wieder gelang es mir, eine positive und friedliche Verbindung allein durch Kommunikation aufzubauen.

Das faszinierte mich und ich wollte diese verbindenden Momente für die Zukunft in den Blick nehmen.

Von 2018 bis 2021 begleitete ich pädagogische Fachkräfte mit Hilfe videobasiertem Kommunikationscoachings darin Kontakte liebevoll gelingend und deeskalierend zu gestalten.

Mein Ziel: Konflikte nicht mehr zufällig zu beruhigen, sondern gezielt und bewusst in Krisensituationen zu kommunizieren.

(Weiter lesen)

Klicke hier, wenn du mehr von mir hören oder sehen möchtest!